Büchler, Martha

Martha Büchler

HUNA- und Lebensberaterin, energetische Bein- und Fußarbeit, REIKI-Meisterin/-LehrerinPfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
Telefon: 08237/951882
Mobil: 0175/6861095
kontakt@Nala-MaHe.de
www.Nala-MaHe.de
individuelle Terminvereinbarungen unter 08237/951882

"Helfe immer - verletze nie."  Und dies bedeutet bei sich selbst anzufangen. (HUNA-Gebot)
Seit 1999 beschäftige ich mich mit der Aktivierung der Selbstheilungskräften. Seit Beginn meiner Tätigkeit als Heilerin ist für mich die Anwendung der HUNA-Lehre hilfreich. HUNA ist eine hawaiianische Lebensphilosophie und bedeutet "Geheimnis". Bei den Hawaiianern wird der Mensch als Einheit aus drei unterschiedlichen Wesenheiten gesehen, die liebevoll zusammenarbeiten. Ein wichtiger Teil meiner Heilarbeit stellt die energetische Bein- und Fußarbeit dar. An Fuß- und Beinbereich sind uralte karmische Speicherungen zentriert "berührbar". Als weiteres Werkzeug steht mir als REIKI-Meisterin/-Lehrerin bei den Heilsitzungen REIKI zur Verfügung.

Kommende Veranstaltungen:

16. März 2018
RUTENKURS 1. Teil – Grundlagen

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
Der Umgang mit der Einhandrute ist eine weitere Möglichkeit, um sich selbst zu helfen. Mit ihrer Hilfe können wir Lösungen zu unseren körperlichen sowie auch seelischen Problemen finden. Wie setze ich die Rute ein? Welche Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten habe ich? Welche Grundsätze habe ich zu beachten? In den Kursen wird vermittelt wie die Rute handzuhaben ist, welche Möglichkeiten es gibt sie einzusetzen und welche Grundsätze ich als Anwender zu beachten habe. Mit ihrer Hilfe können wir unser Energiefeld und -potential testen. Ist dies gestört, stehen uns verschiedene Heil- und Hilfsmittel zur Verfügung um das Störpotenial aufzulösen und die Selbstheilungskräfte zu

23. März 2018
RUTENKURS 2. Teil – Heilen mit kosmischen Symbolen

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
Seit Urzeiten haben die Menschen intuitiv um die Kraft der Symbole gewusst. Sie finden weltweit in allen Kulturen ihre Anwendung. Rutenkurs 2. Teil – Heilen mit Kosmische Symbolen Mit kosmischen Symbolen können die Selbstheilungskräfte in Bewegung gebracht werden. Kombiniert mit Farben sind sie auf der körperlichen, emotionalen, geistigen und spirituellen Ebene hilfreich. Welche Symbole in welcher Farbe und wo aufzutragen sind, wird mit der Rute ausgetestet. Das System „Heilen mit kosmischen Symbolen“ ist für jeden erlernbar und einfach anzuwenden. Eine persönliche Rute kann für EUR 55,00 (Seminarpreis) aus einem reichhaltigen Angebot von Einzelanfertigungen erworben werden. Im Seminarpreis enthalten ist ein

21. April 2018
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner Selbst(e)-bewusst werden“

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
Die HUNA-Weisheit ist so alt wie die Menschheit selbst. HUNA bedeutet „Geheimnis“ und der KAHUNA ist der „Hüter des Geheimnisses“. Dieses Wissen war früher nur Auserwählten zugänglich, die von ihrem Lehrer über viele Jahre ausgebildet wurden. HUNA ist eine hawaiianische Lebensphilosophie, durch die der Mensch sein Lebensumfeld und seine Lebensziele besser erkennen und verstehen lernt. Bei den Hawaiianern wird der Mensch als Einheit aus drei unterschiedlichen Wesenheiten gesehen, die liebevoll zusammenarbeiten. Das HOHE SELBST ist der göttliche Funke in uns. Sein Zuständigkeitsbereich ist das Überbewusstsein. Es verwaltet unseren kosmischen Plan und ist die Verbindung zu den himmlischen Helfern. Von ihm

19. Mai 2018
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner Selbst(e)-bewusst werden“

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner SELBST(e)-BEWUSST werden“   Alles was um mich ist – jeder Mensch, dem ich begegne … , jede Situation, in die ich gerate … meine räumliche Umgebung … sowie der Zustand meines Körpers, sind ein Spiegel meines Bewusstseins. Es sind MEINE Gedanken, die eine konkrete Form annehmen, damit ich sie sehen kann. So erkenne ich in allem, was ich sehe, mich selbst. Durch mein Denken erschaffe ich die Situationen selbst, in denen ich mich befinde. Ich nehme daher auch alle unangenehmen Situationen an. Ich selbst habe sie geschaffen, um daraus zu lernen. Ich habe alle Ereignisse

16. Juni 2018
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner Selbst(e)-bewusst werden“

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner SELBST(e)-BEWUSST werden“ In der chinesischen Schrift steht dasselbe Schriftzeichen sowohl für Krise als auch für Gelegenheit. Aus dieser Perspektive ist eine Krise die Gelegenheit für spirituelle Entwicklung. Es ist ein Eingriff des Universums, der das ganze Leben verändern kann. Eine Krise bricht über uns herein, um die Mechanismen unseres Verdrängens zu umgehen. Jede Krise führt zur Veränderung, vorübergehend oder dauerhaft. Diese „Gelegenheiten“ haben viele Gesichter: Herzattacken, Unfälle, chronische Krankheiten, Schmerz und Leid, Einbrüche, Ehebrüche, Verluste und so weiter. Doch so merkwürdig das klingen mag: Krisen sind ein Versuch, alte Strukturen zu durchbrechen. Sie sind Wachstumschancen

14. Juli 2018
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner Selbst(e)-bewusst werden“

Rehling: Seminar
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling
HUNA – Seminarreihe „Sich seiner SELBST(e)-BEWUSST werden“ Bereits Albert Einstein stellte fest, dass Materie nur verdichtete Energie ist. Eine Milliarde Energieeinheiten sind also notwendig, um nur eine einzige Materieeinheit in Form von Masse zu bilden. Diese Masseeinheit ist dann für uns Menschen in Form von grobstofflich-physischen Gegenständen mit den Sinnesorganen der linken Gehirnhälfte wahrnehmbar. Das Element Erde ist auf dem langen Entwicklungsweg die Stufe mit der dichtesten Stofflichkeit, auf der wir die stärkste körperlich-materielle Begrenzung unserer ursprünglich geistig-göttlichen Identität erfahren. Auf dem jeweiligen individuellen Weg im „Kreislauf des ewigen Lebens“ versuchen alle Menschen in bewussten Lebenserfahrungen und in der Spiegelung