Urban, Gerda

Lindwurmpraxis 12 - Gerda Urban

Heilpraktikerin - TCM, Mikroimmuntherapie, div. Naturheilverfahren

Schamanische Heilarbeit

Schwerpunkt: Kinderwunsch, Frauenheilkunde, Immunologie
Lindwurmstr. 12
80337 München
Telefon: 089 - 5170 3784
urban@lindwurmpraxis-12.de
www.lindwurmpraxis-12.de
Termine nach Vereinbarung
Montag: 15 bis 20 Uhr
Dienstag & Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 15 bis 20 Uhr
Mittwoch & Freitag 9 bis 13 Uhr

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Praxisseite für Trad. Chinesische Medizin, Naturheilverfahren und energetische Heilweisen.

Nach vielen Jahren als Krankenschwester arbeite ich nun seit 20 Jahren als Heilpraktikerin in unserer Gemeinschaftspraxis am Goetheplatz mit mehreren Kolleginnen aus verschieden Therapiebereichen und pflege ein großes Netzwerk mit Ärztinnen/Ärzten, Hebammen und verschiedenen Zentren.

Mein besonderes Interesse galt schon immer der TraditionellenChinesischen Medizin, da dieser Behandlungsansatz den Menschen als Ganzes betrachtet, körperlich, energetisch und psychisch, sowie den Lebensstil und die Ernährung einbezieht. In einem ausführlichen, 2stündigen Anamnesegespräch beim ersten Termin kann ich Sie in allen Bereichen Ihrer Geschichte kennenlernen und ein passendes Behandlungskonzept für Sie erstellen.

Meine Behandlungsschwerpunkte sind unerfüllter Kinderwunsch bei Paaren und die Frauenheilkunde sowie immunologische Erkrankungen.

Natürlich behandle ich auch andere Beschwerden und arbeite bei Bedarf zusätzlich mit diversen Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde wie z. B. Darmsanierung, Entgiftung, Bach-Blüten, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Schröpfen, Moxibustion, Gua Sha, Massagen, Shiatsu und Körperübungen.

Am wichtigsten ist mir immer ein gutes Vertrauensverhältnis und ein möglichst ganzheitlicher Therapieansatz. Dabei soll auch Ihre Eigenverantwortung gestärkt werden und Ihre Mitarbeit ist Teil des Heilprozesses.

Im Lauf der Jahre kamen durch verschiedene Fortbildungen und persönliche Entwicklungsprozesse weitere Therapieverfahren dazu: Mikroimmuntherapie und schamanische Heilverfahren.

Die Mikroimmuntherapie ist ein sanftes, homöopathisches, Therapieverfahren. Hierbei werden hoch verdünnte, potenzierte Immunbotenstoffe verwendet. Besonders häufig und erfolgreich setze ich die Mittel ein bei viralen Erkrankungen, Endometriose oder zur immunitären Unterstützung bei akuten, chronischen und rezidivierenden Infekten.

Einem inneren Ruf folgend bin ich zum Schamanismus gekommen und habe über mehrere Jahre in sehr vielen Ausbildungsseminaren die Grundlagen der schamanischen Heilarbeit erlernt und weiterentwickelt. Diese Arbeitsmethode ergänzt die heilpraktischen Therapien dadurch, daß sie sich den psychischen Themen widmet und auf der seelisch-energetischen Ebene heilende Unterstützung bietet.

Die Bereitschaft oder Notwendigkeit für eine schamanische Heilbehandlung ergibt sich meist aus sich heraus im Verlauf des therapeutischen Prozesses und auch aus dem Vertrauensverhältnis, das sich zwischen mir und dem/der KlientIn entwickelt. Außerdem biete ich auch mehrmals jährlich Gruppenseminare an.

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, besuche ich regelmäßig Fortbildungen zu den genannten Themen.

Nähere Beschreibungen zu den jeweiligen Therapien entnehmen Sie bitte meiner Webseite.

Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade stehen und gerne begleite ich Sie mit Herz, Wissen und Respekt auf einem Stück Ihres Heilweges. Ich würde mich sehr freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

 

 

Kommende Veranstaltungen:

14. September 2018
Schmetterlingsflug – göttliche Weiber im Wandel

Bodnegg: Seminar
"Seminarzentrum Heartland"
Wollmarshofen 10
88285 Bodnegg
Die Wechseljahre sind ein Tor zum Wandel, eine Chance zur Neuorientierung und Begegnung mit der Schönheit der reifen Frau – eine Möglichkeit, um in die Energie der Schmetterlingsfrau zu kommen, die ihre Flügel entfaltet, ihr volles Potential lebt, mit der Natur und ihrer Heilwirkung verbunden ist und mit Weisheit handelt. An diesen 3 Tagen arbeiten wir mit schamanischen Reisen, Übergangsritualen, Naturarbeit in der Spirale, Meditation, integrativer Körperarbeit und einem kleinen Medicinwalk. Wir öffnen damit die Schatzkammer des Unbewußten und dem inneren Wissen der weisen Frau, um daraus Klarheit und ein wertschätzendes, selbstbestimmtes Denken und Handeln zu erlangen. Hieraus schöpfen und