21. April 2018
Start: HUNA – Seminarreihe “Sich seiner Selbst(e)-bewusst werden”

Rehling: Seminar
21. April 2018 / 9:30 – 19:00
Martha Büchler
Kosten: 120,00
Martha Büchler
Pfarrer-Lohner-Str. 21
86508 Rehling

Tel: 08237/951882
www.Nala-MaHe.de

Die HUNA-Weisheit ist so alt wie die Menschheit selbst. HUNA bedeutet „Geheimnis“ und der KAHUNA ist der „Hüter des Geheimnisses“. Dieses Wissen war früher nur Auserwählten zugänglich, die von ihrem Lehrer über viele Jahre ausgebildet wurden. HUNA ist eine hawaiianische Lebensphilosophie, durch die der Mensch sein Lebensumfeld und seine Lebensziele besser erkennen und verstehen lernt.

Bei den Hawaiianern wird der Mensch als Einheit aus drei unterschiedlichen Wesenheiten gesehen, die liebevoll zusammenarbeiten.

Das HOHE SELBST ist der göttliche Funke in uns. Sein Zuständigkeitsbereich ist das Überbewusstsein. Es verwaltet unseren kosmischen Plan und ist die Verbindung zu den himmlischen Helfern. Von ihm erhalten wir Eingebungen und Visionen. Es liebt uns uneingeschränkt und ist immer bei uns.

Unser MITTLERES SELBST steuert unser Wachbewusstsein. Das Wachbewusstsein ist die Kommandozentrale für unsere Entscheidungen und Anweisungen. Mit den Gedanken kreieren wir unser Umfeld und sie sind der Baustein unserer Zukunft.

Das UNTERE SELBST ist für die Steuerung des Unterbewusstseins zuständig. Auf dieser Ebene sind die Gefühle, Gewissen und Karma gespeichert. Das Innere Kind ist das was wir unser „Bauchgefühl“ nennen.

Harmonisierungstechniken dienen dazu ins Ungleichgewicht geratene Situationen, Krankheiten, Mangel an Lebensfreude, Angst, fehlendes Vertrauen, Wut und Groll aufzuspüren und ins Positive zu wandeln.

In der Seminarreihe sich „seiner SELBST(E) – BEWUSST werden“ möchte ich mein Wissen, das ich durch die Ausbildung zur HUNA-Beraterin bei Dr. Diethard Stelzl erworben und durch eigene Erfahrungen ergänzt habe, auf einfache „Art und Weise“ weitergeben. Jeder birgt in sich selbst die Lösungen seiner Probleme. Es geht dabei nur darum zu wissen weshalb, warum und wo ihr Ursprung liegt.

1. Teil – 21. April 2018
HOHES SELBST – Überbewusstsein
Kosmischer Plan

Im ersten Teil der Seminarreihe geht es um die Spielregeln des Lebens. Alles hat eine Gesetzmäßigkeit und ist für alle GLEICH-gültig. Wer die Spielregeln kennt ist klar im Vorteil. Wo kommen sie her und wie funktionieren sie? Was ist die “Weltenformel der Unsterblichkeit”?

Voraussetzung für die Teilnahme an der Seminarreihe ist der Umgang mit der Einhandrute bzw. Biotensor oder ähnliche Austesttechnik. Denn bei dem Seminar werden Blockaden gesucht und durch entsprechende Hilfsmittel gelöst.

21. April 2018
1. Teil   HOHES SELBST – Überbewusstsein
Kosmischer Plan

19. Mai 2018
2. Teil   MITTLERES SELBST – Wachbewusstsein
Gedankenebene

16. Juni 2018
3. Teil   UNTERES SELBST – Unterbewusstsein
Gefühlsebene

14. Juli 2018
4. Teil   KÖRPER – Tempel unseres Bewusstseins

Die Seminargebühr beträgt für den 1. – 4. Teil insgesamt EUR 480,00. Enthalten sind umfangreiche Skripte, Arbeitsmaterial sowie kleine Speisen und Getränke.

Weitere Informationen könnt ihr unter www.Nala-MaHe.definden!

 

< Zurück zu den Veranstaltungen