9. März 2017
Interaktiver Vortragsabend zum Thema Isogai am ESI München

München: Vortrag
9. März 2017 / 19:00 – 21:00
Anmeldung ist nicht erforderlich
Anselm Kusser
Kosten: 15€
Ken Shin Kai Aikido Dojo
Paul-Heyse-Str. 21
80336 München

Isogai Dynamic Therapy – Körper und Geist im Gleichgewicht

Das Becken ist ein grundlegendes Element des Körpers und beeinflusst direkt das Hara. Bei Beckenschiefstand und Wirbelsäulenskoliose gerät das ganze Körper/Geist-System ins Ungleichgewicht.

Die Isogai Dynamic Therapy, eine japanische Körpertherapie, kann solche Fehlhaltungen ursächlich und nachhaltig korrigieren. Es werden die anatomischen Grundlagen der Isogai Therapie vorgestellt, einfache manuelle Techniken und Übungen zur (Selbst-)Behandlung und der Umgang mit dem therapeutischen Isogai Stein demonstriert sowie deren Parallelen zum Shiatsu aufgezeigt.

Inhalt:

  • Einführung in die Grundlagen der Isogai Dynamic Therapy
  • anatomische Zusammenhänge bei pathologischem Beckenschiefstand und Skoliose der Wirbelsäule sowie deren Korrekturmöglichkeiten
  • Haltungsanalyse und Selbstdiagnose
  • Grundlagen von einfachen korrigierenden Übungen und manuellen Techniken zur (Selbst-)Behandlung sowie der Verwendung des Isogai Ceramic Pillows
  • Möglichkeiten mit Isogai die eigene Shiatsu Arbeit zu unterstützen

HP Dr. rer. nat. Anselm Kusser ist Heilpraktiker Biochemiker, Aikido-Lehrer und Körper-Geist-Therapeut mit eigener Praxis in München.

Kosten:
15,- Euro zahlbar vor Ort – eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

Weitere Infos zu Isogai: https://www.praxis-kusser.de/isogai/

Webseite der Veranstaltung am ESI: https://www.shiatsu.de/muenchen/ausbildung/shiatsu-kurse/isogai-dynamic-therapy-interaktiver-vortragsabend-mit-anselm-kusser/688

< Zurück zu den Veranstaltungen