15. Oktober 2016
Windelfrei: 3-Stunden-Basis-Workshop

München: Workshop
15. Oktober 2016 / 14:00 – 17:30
Lisa Marie Binder-Raupenstrauch
Kosten: 52 Euro pro Person • 84 Euro pro Paar
VIP-Rabatt: 10 Prozent
Geburtshaus München
Fäustlestraße 5
80339 München

3-Stunden-Basis-Workshop, für einen soliden Windelfrei-Start

Aus dem Inhalt:

  •   Was ist Windelfrei? Motivationen und Philosophisches
  •   Grundwissen: Wie beginnen? Wie abhalten? Zeichen bei unseren Kindern erkennen
  •   Tragen und Stillen mit Windelfrei
  •   Die Windelfrei-Ausstattung: Garant für zufriedenes Abhalten
  •   Windelfrei nachts / Streiks bei Windelfrei – Was ist das? Wie reagieren? Antworten  in  uns finden
  •   Windelfrei in der Praxis – Strategien und Kniffe

 

Mit dem Basis-Workshop helfe ich Euch dabei, zuversichtlich in das Windelfrei-Vergnügen zu starten.
Wir arbeiten konzentriert zusammen, wir reflektieren unsere Motive, Windelfrei praktizieren zu wollen und ich gebe mir alle Mühe, Eure aufkommenden Fragen zu beantworten und Euch ein möglichst plastisches Bild vom „windelfreien“ Baby zu zeichnen.

Wir beginnen mit der Frage, was Windelfrei sein kann und besprechen die Möglichkeiten und Grenzen rund um Windelfrei. Anschließend widmen wir uns dem Thema Windelfrei-Grundwissen. Hierin geht es um Windelfrei-Signale, erste Schritte in Eurem Projekt, sei es im Wochenbett oder später, strategisch günstige Abhaltezeiten und Abhalte-Positionen.
Das Thema Stillen und Tragen bei Windelfrei sowie ein Block Windelfrei-Ausstattung folgen. Je nach Wunsch und Zeitentwicklung folgen die Themen Windelfrei-nachts oder Windelfrei-Streiks.
Ich kann Euch Vieles aus unserem Windelfrei-Leben berichten und gebe Euch bewährte Praxistipps, die so manchen vertrackten Fall lösen.

Wenn Ihr Euer Baby noch im Bauch tragt oder dies Eure Partnerin übernimmt, ist das optimal. Ich kann die Teilnahme in dieser Zeit unbedingt empfehlen. Die Schwangerschaft ist ohnehin eine Zeit der innigen Hinwendung zu all dem, was noch kommen mag und ideal, sich mit den Themen rund um Attachment Parenting zu beschäftigen.

Ich freue mich auf Euch!

 

< Zurück zu den Veranstaltungen