25. August 2018
Intensiv-Chelat Seminar

Dresden: Seminar
Hotel Pullman Dresden NEWA
Prager Straße 2 c
01069 Dresden
Referent:  Dr. Martin Landenberger, München metallassoziierte Erkrankungen wie Psoriasis/ Dermatitis/ Krebs/ BPH/ zentrale und periphere Neuropathien etc bei welchen Erkrankungen muß man an Metallbelastungen denken? Charakteristika akuter und chronischer Belastungen Übersicht der größeren Zusammenhänge Bezug zum Hormonsystem (Xenoöstrogenwirkung) Therapieschemen Provokationstest in Theorie und Praxis Therapie der Metallausleitung Bindungsqualitäten und -präferenzen der Chelatoren an Metalle praktische Ausleitungsschemata (Zusammenstellung der Ampullen/ Infusionen) Neben den wissenschaftlichen Grundlagen der klinischen Metalltoxikologie vermitteln wir Ihnen die praktische Anleitung für die sichere und effektive Anwendung in der Praxis Diskussion / Vorbereitung auf den Test / Schriftlicher Test / danach Ausgabe der Zertifikate   Anmeldungen bitte per email an

1. September 2018
Orthomolekulare Infusionen / Einführung in die Chelattherapie

Köln: Seminar
Hotel Mondial Am Dom Cologne
Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln
Dr. med. Martin Landenberger  orthomolekulare Infusionsempfehlungen für über 90 Indikationen   (z. B. ADHS, Schmerzsyndrome, Alzheimer, Kinderwunsch, Erschöpfungssyndrom, gehäufte     Infekte, verzögerte Wundheilung, Altersbeschwerden, Z. n. Apoplex – Nachbehandlung,  Z. n. Herzinfarkt,  etc.) praktische Tipps, Handhabung (welche Präparate wie mixen? Kombinierbarkeiten, zu erwartende Nebenwirkungen, zu vermeidende Risiken ect…) Leberentgiftung, Detox Kapazitäten bestimmen und aufbauen Abrechnungsempfehlungen, Indikationen Neue Aminosäureinfusionen (z. B. bei allen Nervenerkrankungen, Allergien, Tumorerkrankungen, Burnout, chronisches Erschöpfungssyndrom, Diabetes mellitus Typ 2, Restless legs, Hepatitis, Alkoholische Hepatopathie, Defizite des Immunsystems, TH1-Immunsschwäche, Diarrhoe auch bei Chemo/ Bestrahlung, Krebs, Leukämie und Lymphome, Multiple Chemical Sensitivity) Horst-Hans Assing, Prof. f. Humancybernetic, PhD   “Der

1. September 2018
Tageskurs “Hypnobirthing” München-Süd

München: Seminar
Familienhäuschen München
Boschetsrieder Str. 4
81379 München
Intensiv-Tages-Kurs mit praktischen Übungen: Sie und Ihr Partner lernen aktiv die praktischen Übungen und Techniken, um sich mental und körperlich optimal auf die Geburt vorzubereiten: • Erlernen von Selbsthypnose-Techniken • Wellenatmung während der Muttermundsöffnung • Geburts-Atemtechnik (atmen statt forciertes Pressen) • Kontakt zum Baby • Anker-Hypnose zusammen mit dem Partner • Endorphin-Massage (Glückshormone statt PDA) • Visualisierungsübungen für den Geburtsablauf • Wissensschatz aus der eigenen Geburtserfahrung mit HypnoBirthing sowie jahrelanger Geburtsbegleitung Dauer: 1 Intensiv-Tag Preis pro Paar: 248,00 € • incl. Kurs-Skript • incl. Übungen in Textform für zu Hause • incl. Weiterbetreuung nach dem Kurs bei Fragen Seminarleitung: Stefanie

14. September 2018
Schmetterlingsflug – göttliche Weiber im Wandel

Bodnegg: Seminar
"Seminarzentrum Heartland"
Wollmarshofen 10
88285 Bodnegg
Die Wechseljahre sind ein Tor zum Wandel, eine Chance zur Neuorientierung und Begegnung mit der Schönheit der reifen Frau – eine Möglichkeit, um in die Energie der Schmetterlingsfrau zu kommen, die ihre Flügel entfaltet, ihr volles Potential lebt, mit der Natur und ihrer Heilwirkung verbunden ist und mit Weisheit handelt. An diesen 3 Tagen arbeiten wir mit schamanischen Reisen, Übergangsritualen, Naturarbeit in der Spirale, Meditation, integrativer Körperarbeit und einem kleinen Medicinwalk. Wir öffnen damit die Schatzkammer des Unbewußten und dem inneren Wissen der weisen Frau, um daraus Klarheit und ein wertschätzendes, selbstbestimmtes Denken und Handeln zu erlangen. Hieraus schöpfen und

15. September 2018
Epigenetisches Vit. D3 & Co. Intensivseminar

München: Seminar
Courtyard by Marriott Munich City Center
Schwanthalerstraße 37
80336 München
Dr. Bernd Löffler, Institut für mitochondriale Medizin, Berlin Bedeutung und Wirkung  von Vit. D3 (1,25 OH-25 OH)   Christian Burghardt, Facharzt für Allgemeinmedizin, München Die Bedeutung von Vitamin D-bindenden Milchproteinen in der epigenetischen Ansteuerung von Genen am Beispiel des Knochenmarksödems und der Osteoporose   Dr. med. Martin Landenberger, Facharzt für Allgemeinmedizin, München Hormonmangel, Xenoöstrogene, Metallbelastungen und die Rolle der aromatischen und verzweigtkettigen Aminosäuren     Anmeldungen bitte per email an akademie@landenbergers.de oder per Fax an 089/51403746

22. September 2018
Rimkus-Hormonseminar

Nürnberg: Seminar
Park Inn by Radisson Nürnberg
Sandstraße 2-8
90443 Nürnberg
Dr. med. Volker Rimkus „Naturidentische Substitution von altersbedingten hormonellen Defiziten (Östradiol, Progesteron) bei Frauen und Männer – Einführung in die Methode Rimkus®   Die konventionelle Medizin ist mit ihren Konzepten einer Anwendung von synthetischen Hormonanaloga in die Diskussion geraten. Manche Patienten und Therapeuten sind mit den therapeutischen Erfolgen unzufrieden, da das erhebliche Nebenwirkungspotential und die Gefahr von Spätfolgen bis hin zur erhöhten Krebsgefahr gefürchtet wird. Eine logische Alternative ist die Verwendung von körperidentischen Hormonen. Diese haben durch die Evolution bereits eine „Testphase“ von einigen Millionen von Jahren erlebt. Die Erfolge dieser Behandlung zeigen endlich die erhoffte Wirksamkeit und Nebenwirkungsfreiheit, die

22. September 2018
Kurs “Vater werden”

München: Seminar
Ganzheitliches Gesundheitszentrum München
Sendlinger-Tor-Platz 10
80336 München
Vater werden – Der Kurs für Männer! Dieser Kurs hilft Ihnen, selbsbewusst und mit innerer Stärke und Klarheit in die Geburt zu gehen, und so Ihre Partnerin optimal unterstützen zu können. Ein guter Start ins Leben ist eine sehr wichtige Basis für die weitere Entwicklung und die Gesundheit Ihres Kindes. Initiiert durch die Erfahrungen bei der Geburt meiner eigenen Tochter, sowie durch die Behandlung von Schwangeren und deren Begleitung über die Geburt habe ich nach Gesprächen mit Eltern, Hebammen und Gynäkologen das Konzept für diesen Kurs entwickelt. Er soll ergänzend zu den Angeboten in Partner-Kursen männerspezifische Themen und Fragestellungen behandeln,

23. September 2018
Tageskurs “Hypnobirthing” München

München: Seminar
Praxis Dr. Villinger
Sendlinger-Tor-Platz 10
80336 München
Intensiv-Tages-Kurs mit praktischen Übungen: Sie und Ihr Partner lernen aktiv die praktischen Übungen und Techniken, um sich mental und körperlich optimal auf die Geburt vorzubereiten: • Erlernen von Selbsthypnose-Techniken • Wellenatmung während der Muttermundsöffnung • Geburts-Atemtechnik (atmen statt forciertes Pressen) • Kontakt zum Baby • Anker-Hypnose zusammen mit dem Partner • Endorphin-Massage (Glückshormone statt PDA) • Visualisierungsübungen für den Geburtsablauf • Wissensschatz aus der eigenen Geburtserfahrung mit HypnoBirthing sowie jahrelanger Geburtsbegleitung Dauer: 1 Intensiv-Tag Preis pro Paar: 248,00 € • incl. Kurs-Skript • incl. Übungen in Textform für zu Hause • incl. Weiterbetreuung nach dem Kurs bei Fragen Seminarleitung: Stefanie

29. September 2018
Angewandte Epigenetik und Immungenetik

Frankfurt: Seminar
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Homburger Landstraße 4
60389 Frankfurt
Dr. rer. nat. Armin Koroknay, Feusisberg/Schweiz   Grundlagen und Hypothesen a. Epigenetik der DNA-Methylierung und Chromatinstruktur bei Tumorzellen und gesunden Zellen b. Neue Mechanismen der Genkontrolle von Onkogenen und Tumorsuppressorgenen am Beispiele von HLA-B c. Nutzung epigenetischer Defekte als Tumormarker mittels VFF-Mikroskopie d. Update Epigenetik: 5-Hydroxy-Methyl-Cytosin (5hmC) als neuer Marker bei Tumoren, Rheuma, Arteriosklerose und Alzheimer   Anwendung am Beispiel der HLA-Gene a. Immungenetik der HLA-ABC Transplantat-Antige in Tumorzellen b. Fehlende Immunüberwachung durch Mutagenese und epigenetische Genabschaltung bei Krebs c. Wie “beruhigen” Tumorzellen die NK-Zellen und “täuschen” die T-Zellen d. “Danger und Non-Danger” Konzept der Immunkontrolle bei Krebs nach Polly

20. Oktober 2018
Wochenendseminar Hormonyoga

München: Seminar
TYBAS HEALTH CENTER
Sendlinger-Tor-Platz 10
80336 München
Hormonyoga-Wochenendeseminar Die Veränderungen des Hormonspiegels in den Wechseljahren und bei hormonellen Problemen beeinflussen weibliche Stimmungen, ihr Wohlbefinden und ihre gesundheitliche Konstitution. Hormonyoga nach Dinah Rodrigues ist eine natürliche Methode zur Harmonisierung des Hormonhaushalts: eine Kombination aus Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga und tibetischen Energieübungen. Hormonyoga bringt nicht nur eine Steigerung der Vitalität, sondern führt bei regelmäßigem Praktizieren auch schnell zu Ergebnissen, da diese Übungen speziell auf das Drüsen- und Hormonsystem einwirken. Das Seminar wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst! Kursindentifikationsnummer: 20151227-698849

21. Oktober 2018
Tageskurs “Hypnobirthing” Nürnberg

Stein bei Nürnberg: Seminar
Familienzentrum Stein
Goethering 3
90547 Stein bei Nürnberg
Intensiv-Tages-Kurs mit praktischen Übungen: Sie und Ihr Partner lernen aktiv die praktischen Übungen und Techniken, um sich mental und körperlich optimal auf die Geburt vorzubereiten: • Erlernen von Selbsthypnose-Techniken • Wellenatmung während der Muttermundsöffnung • Geburts-Atemtechnik (atmen statt forciertes Pressen) • Kontakt zum Baby • Anker-Hypnose zusammen mit dem Partner • Endorphin-Massage (Glückshormone statt PDA) • Visualisierungsübungen für den Geburtsablauf • Wissensschatz aus der eigenen Geburtserfahrung mit HypnoBirthing sowie jahrelanger Geburtsbegleitung Dauer: 1 Intensiv-Tag Preis pro Paar: 198,00 € • incl. Kurs-Skript • incl. Übungen in Textform für zu Hause • incl. Weiterbetreuung nach dem Kurs bei Fragen Seminarleitung: Stefanie

16. November 2018
Qigong Seminar mit Meister Li Jia Cheng

Krailling: Seminar
Naturheilpraxis Sabine Goldmann
Meisenweg 19a
82152 Krailling
Ein großer Meister, der die Ressourcen, Selbstheilungskräfte und Stärken in uns fördert ist Meister Li Jia Cheng. Es ist mir eine Freude und Ehre gleichermaßen, ihm im kommenden Herbst wieder willkommen heißen zu dürfen. Er wird uns mit einem Wochenend-Qigong-Seminar im Jin Dao-Qigong unterrichten. Soch einen Qigong-Meister in einem kleinen Kreis hautnah erleben zu können, ist ein wunderbares Erlebnis und großes Geschenk. Wir werden genährt und gestärkt daraus hervorgehen.   Seminarzeiten Freitag, 16.11.2018, 15 – 18 Uhr Samstag, 17.11.2017, 10 – 18 Uhr Sonntag, 18.11.2017, 10 – 14 Uhr

17. November 2018
Tageskurs “Hypnobirthing” München-Süd

München: Seminar
Familienhäuschen München
Boschetsrieder Str. 4
81379 München
Intensiv-Tages-Kurs mit praktischen Übungen: Sie und Ihr Partner lernen aktiv die praktischen Übungen und Techniken, um sich mental und körperlich optimal auf die Geburt vorzubereiten: • Erlernen von Selbsthypnose-Techniken • Wellenatmung während der Muttermundsöffnung • Geburts-Atemtechnik (atmen statt forciertes Pressen) • Kontakt zum Baby • Anker-Hypnose zusammen mit dem Partner • Endorphin-Massage (Glückshormone statt PDA) • Visualisierungsübungen für den Geburtsablauf • Wissensschatz aus der eigenen Geburtserfahrung mit HypnoBirthing sowie jahrelanger Geburtsbegleitung Dauer: 1 Intensiv-Tag Preis pro Paar: 248,00 € • incl. Kurs-Skript • incl. Übungen in Textform für zu Hause • incl. Weiterbetreuung nach dem Kurs bei Fragen Seminarleitung: Stefanie

24. November 2018
Wochenendseminar Hormonyoga

München: Seminar
TYBAS HEALTH CENTER
Sendlinger-Tor-Platz 10
80336 München
Hormonyoga-Wochenendeseminar Die Veränderungen des Hormonspiegels in den Wechseljahren und bei hormonellen Problemen beeinflussen weibliche Stimmungen, ihr Wohlbefinden und ihre gesundheitliche Konstitution. Hormonyoga nach Dinah Rodrigues ist eine natürliche Methode zur Harmonisierung des Hormonhaushalts: eine Kombination aus Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga und tibetischen Energieübungen. Hormonyoga bringt nicht nur eine Steigerung der Vitalität, sondern führt bei regelmäßigem Praktizieren auch schnell zu Ergebnissen, da diese Übungen speziell auf das Drüsen- und Hormonsystem einwirken. Das Seminar wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst! Kursindentifikationsnummer: 20151227-698849