27. November 2018
Buchvorstellung “Gelebtes Zen”

München: Vortrag
Praxis Dr. Villinger
Sendlinger Tor Platz 10
80336 München
Buchvorstellung „Gelebtes Zen“: Spiritualität und Weltbild des Zen in Meditation und Alltag Gelebtes Zen – Aufbruch in die Freiheit Zen-Meditation als Übungsweg für den Alltag und  Zen-Philosophie als Bereicherung unseres Weltbildes. Durch die Kombination von Meditation, Philosophie und Lebenskunst bietet Zen eine stabile Orientierung in einer instabilen Welt. Die hier vorgestellte Zen-Meditation ist kein Ausstieg aus der Wirklichkeit, keine Konzentration, sondern ein Sich-Öffnen für alles, was kommt, ohne sich darin zu verstricken. Die „5 Schritte des Zen“ bringen innere Stabilität und Gelassenheit auch im Alltag: (1) Wahrnehmen, (2) Annehmen, (3) Loslassen, (4) Stille, um sich schließlich wieder den Dingen bewusst