Simon Rehm - Therapie und Training

Privatpraxis für Physiotherapie, Rehabilitation und TrainingLiebigstraße 11
80538 München
Mobil: 01764236976
simon@therapie-rehm.com
www.therapie-rehm.com
Öffnungszeiten:
Mo 10 - 18
Di 8 - 18
Mi 8 - 17
Do 8 - 18
Fr 8 - 16

Nicht selten entstehen körperliche Beschwerden als Folge einer Vielzahl von Traumata und deren Folgen. Diese Traumata können sowohl topographisch an einem dem Schmerzzentrum weit entfernten Ort sein (Schulter – Fuß), als auch zeitlich weit in der Vergangenheit zurückliegen. Selbst auf kleinste Traumata reagiert der Körper automatisch mit Kompensationsmuster, die alleinstehend keine großen Auswirkungen bewirken müssen, aber in der Kumulierung mehrerer kleiner Traumata ein deutlich größeres Ausmaß an „Schaden“ erreichen können. Oft ist der heiße Tropfen auf dem Stein nur noch eine Bagatelle.

Unabhängig von Traumata und Unfällen (z.B. Schleudertrauma, Kreuzbandriss, Sportverletzung) wird der Körper in unserer heutigen Gesellschaft täglich auf die Probe gestellt: ob es die Kiste Wasser ist, die aus dem Auto in die Wohnung muss; oder Sie müssen als Fahrradfahrer plötzlich einem Auto/LKW oder Fußgänger ausweichen; selbst die scheinbar kleinste Herausforderung hat seine Schattenseite: zu langes Sitzen. Die Auswirkungen oder Symptome zu langen Sitzens können vielfältig sein: Rückenschmerz, ISG-Beschwerden, „Ischias“-Probleme (und deren Folgen), Leistenprobleme, Konzentrationsprobleme oder Verdauungsprobleme und viele mehr.

Daher ist es besonders wichtig die Ursache für die vorhandenen Probleme zu eliminieren und dem Körper mit Bewegung, Sport und einer guten Ernährung den nötigen Ausgleich zu schaffen.

Durch eine ausführliche Anamnese und einen umfangreichen Befund (klinische Testungen, kombiniert mit vorhandenen radiologischen Untersuchungen) erstelle ich gezielt einen Therapieplan, der mit unterschiedlichen Therapiemethoden Schritt für Schritt umgesetzt wird. Zumeist wird es eine Kombination aus Manueller Medizin (Korrektur der geschädigten Struktur) und einem körperindividuellen Trainingsprogramm (Lernen "korrekter" Bewegungsmuster und Aufrechterhaltung derer).

 

Therapeutische Maßnahmen:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massagetherapie
  • Trainingstherapie
  • Medical Flossing
  • Medical Taping
  • Sportphysiotherapie

Ich freue mich auf Ihren Besuch! Move - because you can!