Urban, Gerda

Lindwurmpraxis 12 - Gerda Urban

Heilpraktikerin - TCM, Mikroimmuntherapie, div. Naturheilverfahren

Schamanische Heilarbeit

Schwerpunkt: Kinderwunsch, Frauenheilkunde, Immunologie
Lindwurmstr. 12
80337 München
Telefon: 089 - 5170 3784
urban@lindwurmpraxis-12.de
www.lindwurmpraxis-12.de
Termine nach Vereinbarung
Montag: 15 bis 20 Uhr
Dienstag & Donnerstag: 9 bis 13 Uhr und 15 bis 20 Uhr
Mittwoch & Freitag 9 bis 13 Uhr

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Praxisseite für Trad. Chinesische Medizin, Naturheilverfahren und energetische Heilweisen.

Nach vielen Jahren als Krankenschwester arbeite ich nun seit 20 Jahren als Heilpraktikerin in unserer Gemeinschaftspraxis am Goetheplatz mit mehreren Kolleginnen aus verschieden Therapiebereichen und pflege ein großes Netzwerk mit Ärztinnen/Ärzten, Hebammen und verschiedenen Zentren.

Mein besonderes Interesse galt schon immer der TraditionellenChinesischen Medizin, da dieser Behandlungsansatz den Menschen als Ganzes betrachtet, körperlich, energetisch und psychisch, sowie den Lebensstil und die Ernährung einbezieht. In einem ausführlichen, 2stündigen Anamnesegespräch beim ersten Termin kann ich Sie in allen Bereichen Ihrer Geschichte kennenlernen und ein passendes Behandlungskonzept für Sie erstellen.

Meine Behandlungsschwerpunkte sind unerfüllter Kinderwunsch bei Paaren und die Frauenheilkunde sowie immunologische Erkrankungen.

Natürlich behandle ich auch andere Beschwerden und arbeite bei Bedarf zusätzlich mit diversen Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde wie z. B. Darmsanierung, Entgiftung, Bach-Blüten, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Schröpfen, Moxibustion, Gua Sha, Massagen, Shiatsu und Körperübungen.

Am wichtigsten ist mir immer ein gutes Vertrauensverhältnis und ein möglichst ganzheitlicher Therapieansatz. Dabei soll auch Ihre Eigenverantwortung gestärkt werden und Ihre Mitarbeit ist Teil des Heilprozesses.

Im Lauf der Jahre kamen durch verschiedene Fortbildungen und persönliche Entwicklungsprozesse weitere Therapieverfahren dazu: Mikroimmuntherapie und schamanische Heilverfahren.

Die Mikroimmuntherapie ist ein sanftes, homöopathisches, Therapieverfahren. Hierbei werden hoch verdünnte, potenzierte Immunbotenstoffe verwendet. Besonders häufig und erfolgreich setze ich die Mittel ein bei viralen Erkrankungen, Endometriose oder zur immunitären Unterstützung bei akuten, chronischen und rezidivierenden Infekten.

Einem inneren Ruf folgend bin ich zum Schamanismus gekommen und habe über mehrere Jahre in sehr vielen Ausbildungsseminaren die Grundlagen der schamanischen Heilarbeit erlernt und weiterentwickelt. Diese Arbeitsmethode ergänzt die heilpraktischen Therapien dadurch, daß sie sich den psychischen Themen widmet und auf der seelisch-energetischen Ebene heilende Unterstützung bietet.

Die Bereitschaft oder Notwendigkeit für eine schamanische Heilbehandlung ergibt sich meist aus sich heraus im Verlauf des therapeutischen Prozesses und auch aus dem Vertrauensverhältnis, das sich zwischen mir und dem/der KlientIn entwickelt. Außerdem biete ich auch mehrmals jährlich Gruppenseminare an.

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, besuche ich regelmäßig Fortbildungen zu den genannten Themen.

Nähere Beschreibungen zu den jeweiligen Therapien entnehmen Sie bitte meiner Webseite.

Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade stehen und gerne begleite ich Sie mit Herz, Wissen und Respekt auf einem Stück Ihres Heilweges. Ich würde mich sehr freuen, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

 

 

Kommende Veranstaltungen:

9. Oktober 2019
Progressive Muskelentspannung für Schwangere

Reich der Sinne
Donnersbergerstr. 18
80634 München
Mittwoch, 11 bis 12.30 Uhr, ab 9.10.2019 8 Kurseinheiten à 90 Minuten In diesem Kurs erlernen Sie eins der wirksamsten Entspannungsverfahren, die es gibt. Durch bewusstes Anspannen, Loslassen und Nachspüren einzelner Muskelgruppen entwickeln Sie den sog. Muskelsinn, d. h., den Unterschied zwischen muskulärer Anspannung und angenehmer Entspannung wahrzunehmen. Die Methode ist einfach zu erlernen und schnell umzusetzen. Nach dem Kurs können Sie die Übungen selbstständig überall im Alltag anwenden und sich schnell selbst in einen entspannten, gelassenen Zustand versetzen. Die Übungen sind den Bedürfnissen und Interessen von Schwangeren angepasst und werden häufig von neutraler Entspannungs- oder Frequenzmusik begleitet. Sie bekommen viele praktische Tipps für die alltägliche Anwendung und Kursunterlagen für das Üben zuhause. Ergänzend dazu vermittelt der Kurs einen Einblick in weitere Entspannungstechniken: – Schwangerschaftsbezogene Atem- und Imaginationsübungen – Achtsamkeitsorientierte Übungen – Verschiedene Meditationen (Sitz-, Geh-, Geräusch-, Mandalameditiation) – Ansätze zur Stressbewältigung – Fantasiereisen Wirkungen der Progressiven Muskelentspannung generell: –

13. November 2019
Das Powerteam – Du und Dein inneres Kind

Reich der Sinne
Donnersbergerstr. 18
80634 München
Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, ab 13.11.2019 5 Kurseinheiten à 90 Minuten Bei der Inneren-Kind-Arbeit geht man davon aus, daß jeder von uns 2 Persönlichkeitsaspekte hat, den Erwachsenen und das Kind. Dieses Kind trägt sowohl die freudigen als auch die schmerzvollen Prägungen in sich. Wenn diese beiden Anteile in Kontakt miteinander sind und zusammenarbeiten, entsteht ein Gefühl der Ganzheit. Wenn sie es nicht sind, empfinden wir Konflikt, Leere und Alleinsein. Die meisten Partnerschafts-, Abhängigkeits- und Suchtprobleme resultieren daraus. Häufig wird unser inneres Kind als unwichtig, ungeliebt, machtlos, belastend oder unzulänglich erlebt. Vielleicht hat es auch traumatische Erfahrungen gemacht. Als Schutz und um nicht wieder mit diesen schmerzlichen Gefühlen in Berührung zu kommen, wird der Kontakt mit ihm abgebrochen oder das Kind wird nicht wertgeschätzt. So setzen wir unsere Kindheitserfahrungen und die dadurch entwickelten Glaubenssätze und Verhaltensstrategien bis ins Erwachsenenleben fort. Gleichzeitig ist der Zugang zu den kraftvollen, positiven Potentialen unseres

18. Dezember 2019
Autogenens Training

Reich der Sinne
Donnersbergerstr. 18
80634 München
Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, ab 18.12.2019 8 Kurseinheiten à 90 Minuten, kassenbezuschusster Kurs Das Autogene Training ist ein einfach zu erlernendes und sehr wirksames Entspannungsverfahren. Bei dieser autosuggestiven Methode nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken, um eine tiefe körperliche und geistige Entspannung zu erlangen und gezielte Körperreaktionen hervorzurufen oder zu beeinflussen. Im Mittelpunkt des Trainings stehen Schwere-, Wärme-, Ruhe- und Atemimpulse. Ergänzend vermittelt der Kurs einen Einblick in weitere Entspannungstechniken – Atemübungen – Achtsamkeitsorientierte Methoden – Verschiedene Meditationsformen – Fantasiereisen – Ansätze zur Stressbewältigung Die Übungen werden häufig von neutraler Entspannungs- oder Frequenzmusik begleitet. Sie bekommen viele praktische Anleitungen für die alltägliche Anwendung und Kursunterlagen für das Üben zuhause. Wirkungen des AT • Abnahme der Muskelspannung • Herabsetzung der Herz- und Atemfrequenz • Verbesserung der Durchblutung • Anregung der Darmtätigkeit Durch den Zustand der Selbstversenkung verringert sich die Aufmerksamkeit für die Außenwelt und man konzentriert sich auf seinen inneren

25. Januar 2020
Autogenes Training als Kraftquelle für Schwangerschaft und Geburt

München: Workshop
Elternschule im Klinikum Dritter Orden - Raum 006
Menzinger Str. 48
80638 München
Das Autogene Training ist ein einfach zu erlernendes und sehr wirksames Entspannungsverfahren. Bei dieser autosuggestiven Methode nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken, um eine tiefe körperliche und geistige Entspannung zu erlangen und gezielte Körperreaktionen hervorzurufen oder zu beeinflussen. Im Mittelpunkt des Autogenen Trainings stehen Schwere-, Wärme-, Ruhe- und Atemimpulse. Dadurch wird das vegetative Nervensystem vom Aktiv- in den Ruhezustand umgestellt. Entscheidend für Autogenes Training ist, dass Sie sich innerlich auf diese Methode einlassen und regelmäßig üben. Wirkung des Autogenen Trainings in der Schwangerschaft – Hilfe bei Schlafproblemen – Linderung von Rückenschmerzen oder anderen typischen Beschwerden – Aus eigener Kraft innerlich entspannen – Steigerung des Selbstbewußtseins – Zunahme von Vertrauen in den eigenen Körper – Abbau von Nervosität, Ängsten und Unsicherheiten – Kraftquelle für die Geburt – Linderung des Geburtsschmerzes In Studien wurde herausgefunden, daß durch Autogenes Training Schmerzen allgemein gelindert und die Wehenanzahl, -dauer und -stärke bis zu einem Drittel