17. Mai 2019
9. Kongress für komplementäre Krebstherapie

München: Seminar
17. Mai 2019 / 10:00 – 18:30
18. Mai 2019 / 9:00 – 18:00
Dr. Martin Landenberger
Kosten: 410 €
Konferenzzentrum München, Hanns-Seidel-Stiftung
Lazarettstraße 33
80636 München

Tel: 089/51403744

Stand der komplementären Onkologie, aktuelle Diagnostik und Therapieoptionen

Referenten/Vorträge:

Jochen Armbruster – Die Gesundheit der Frauen kommt vor dem Profit der Pharmaindustrie

Dr. med. Jürgen Arnhold – Pflanzenextrakte in der Behandlung von malignen und benignen Erkrankungen

Univ.-Prof. Dr. med. Hans Bojar –Panthertest

Dr. rer. med. Dorothee Bös – Erfahrungen mit ketogener Ernährung und Heilpilzen bei Krebs

Christian Burghard – Erworbene mitochondriale Dysfunktionen- Rationale Labordiagnostik und wegweisende Therapiekonzepte mit mitotropen Substanzen

Dr. med. Manfred Doepp – intrazelluläre Parasiten/ Erreger in der Krebsgenese

Wolfgang Dörfler – Wissenschaftliche Evidenz versus Erfahrungsmedizin in der Onkologie: ein Crash?

Maximilian E. Drewes – Systemische Zusammenhänge bei Krebs

Uta Fischer – Erfahrungen mit Curcumin- und & Co-Infusionen in der onkologischen Praxis

Dr. Martin Flür – Mistel Supportivtherapie – Grundlagen und praktische Anwendung

Dr. med. Jana Hackert –Neurologie trifft Onkologie

Prof. Dr.med. Matthias Heiliger – Der Ist – Zustand im 21. Jahrhundert: Ganzheitliche Betrachtung unter Nutzung schul – und komplementärmedizinischer Paradigmen

Heinz Huber – Homöopathie in der Onkologie

Dr. med. Martin Landenberger – Autoimmunologie – Onkologie – Metallbelastungen

Dr. med. Dipl.-Biol. Bernd Löffler – Ganzheitliche Tumor Therapie: Möglichkeiten und Grenzen

MUDr. Martin Luzbetak, M.Sc. – Ist Kolliphor der bessere Naturstoff?

PD Dr. rer. hum. biol. Barbara Mayer – Erst testen, dann therapieren: welcher Naturstoff passt zu welchem Krebspatienten?

Dr. med. Friedrich Migeod – Verbesserung der Prognose des metastas. exokrinen Pankreascarcinoms durch Hyperthermie und komplementäre Maßnahmen

Kurt Mosetter – Ernährungssteuerung & metabolische Marker in der Krebsvor- und Krebsnachsorge, gezieltes Training (Galileo)

Dr. rer. nat. Thomas Neßelhut – 20 Jahre klinische Erfahrung mit dendritischen Zellen

Dr. med. Reinhard Probst – Das MedicoNatura Konzept gegen Krebs

Dr. med. Ronald Richter – Partikelbestrahlung mit Protonen zur Krebsbehandlung: effektiv, nebenwirkungsarm, sicher

Dr. med. Berndt Rieger – Schilddrüse und Krebs

Dr. med. Henning Saupe – Oxivenierung und lokale Tiefenhyperthermie als Therapie chronisch entzündlicher Krankheiten

Dr. med. Edmund Schmidt – Selbstheilung durch Stoffwechseltuning / Warum Mikronährstoffe für das Immunsystem unverzichtbar sind

Dr. med. Michael Schreiber – Niedrigdosis-Ozontherapie in der komplementären Onkologie in Kombination mit Hochdosis Vitamin-C-Infusion

Prof. Dr. med. Claus Schulte-Uebbing – Endokrine Disruptoren, v. a. ubiquitäre Phthalate (in Nahrung, Kosmetika, Parfüm etc.) als wichtige (Teil-)Ursache chronischer Krankheiten und Tumoren

Dipl. Ing. FH Jochen Seipel – Elektromagnetische Strahlung und seine Auswirkung auf den menschlichen Körper

Edith Sonntag – Hydrocolontherapie bei Krebspatienten

Dr. rer. nat. Dipl. Biol. Günther Stoll – Selen – Basismedikation in der integrativen Krebstherapie

 

Anmeldungen bitte per email an akademie@landenbergers.de oder per Fax an 089/51403741

< Zurück zu den Veranstaltungen