Hormon-Yoga Fortbildung für Yoga-LehrerInnen mit Zertifikat online & präsenz

1. Oktober 2021
Hormon-Yoga Fortbildung für Yoga-LehrerInnen mit Zertifikat online & präsenz
86316 Friedberg: Workshop
1. Oktober 2021 / 10:00 – 18:30
2. Oktober 2021 / 11:00 – 18:00
3. Oktober 2021 / 10:00 – 16:30
Brigitta Kraus
Kosten: 390,-/440,-
Hebammenpraxis NATALIS
Jungbräustr. 6
863116 86316 Friedberg

Tel: 0821-607926 +4915775731278
www.hormonyoga-yoga.de

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues- Fortbildung für Yoga-LehrerInnen mit Zertifikat. Das Original, weil es wirkt!

Hormonyoga ist ein spezielles Yoga-Programm von der brasilianischen Yogatherapeutin und Psychologin Dinah Rodrigues entwickelt. Durch vitalisierende Yoga-und Atemübungen und Energetisierungstechniken hilft die Methode die hormonelle Balance zu erlangen/zu erhalten, wirkt unterstützend bei Kinderwunsch, beim absetzen der Pille, lindert PMS, Symptome und Beschwerden in den Wechseljahren, und wirkt regulierend bei Schilddrüsenproblemen.

Die Übungen tragen zu einem Lebensgefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit bei.

Es wird die effektive Originalmethode vermittelt, da sie eine gut erprobtes kompakte (nach Erlernen braucht Frau ca. 30 Minuten dafür ) Übungsreihe von 14 Übungen beeinhaltet, die alle wichtigsten Drüsen anregt und harmonisiert.

Sie profitieren von meiner Hormon-Yoga Erfahrung seit 2007. Als Unterrichtende und Praktizierende und Heilpraktikerin.

Ich bin von Dinah Rodrigues persönlich ausgebildet und zertifiziert in Hormon-Yoga für Frauen, Hormon-Yoga bei Diabetes und Hormon-Yoga gegen Stress und Andorpause (das Porgramm für Männer).

Zielgruppe

Die dreitägige Fortbildung richtet sich an alle Yogalehrerinnen, die sich für Hormonyoga interessieren und / oder unterrichten möchten. Voraussetzung ist eine Yogalehrerausbildung unabhängig von der Yogarichtung.

Inhalte

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Vermittlung des Hormonyoga Konzepts nach Dinah Rodrigues.

  • Erlernen der Original Hormonyoga Reihe
  • Anpassungen der Hormonyoga Reihe
  • Anti-Stress-Programm
  • Tiefenentspannung
  • Weiblicher Beckenboden
  • Atemtechniken
  • Meditation, Bandhas, Mudras, Mantras
  • Allgemeine Hinweise zur Ausübung von Hormonyoga
  • Indikation und Kontraindikation von Hormonyoga
  • Physiologie des weiblichen Hormonsystems
  • Menopause und ihre Symptome, Veränderungen des Hormonsystems

Unterlagen und Zertifikat

  • umfangreiches Handbuch mit detaillierten Beschreibungen und Bildern der Hormonyoga Reihe und dem Antistress-Programm
  • Ein Handout zur Physiologie
  • ein Zertifikat mit 25EU (bei Teilnahme an der gesamten Fortbildung)

Preis

Frühbücherrabatt 390,- Euro (bei Anmeldung bis 31.08.21) danach der reguläre Preis 440,- Euro.

 

Hormonyoga-Fortbildung

 

Freitag – 01.10.21/10.00-18.30 ONLINE
Samstag – 02.10.21/11.00-18.00
Sonntag – 03.10.21/10.00-16.30

 

 

PDF 1
< Zurück zu den Veranstaltungen