27. November 2018
Buchvorstellung „Gelebtes Zen“

München: Vortrag
Praxis Dr. Villinger
Sendlinger Tor Platz 10
80336 München
Buchvorstellung „Gelebtes Zen“: Spiritualität und Weltbild des Zen in Meditation und Alltag Gelebtes Zen – Aufbruch in die Freiheit Zen-Meditation als Übungsweg für den Alltag und  Zen-Philosophie als Bereicherung unseres Weltbildes. Durch die Kombination von Meditation, Philosophie und Lebenskunst bietet Zen eine stabile Orientierung in einer instabilen Welt. Die hier vorgestellte Zen-Meditation ist kein Ausstieg aus der Wirklichkeit, keine Konzentration, sondern ein Sich-Öffnen für alles, was kommt, ohne sich darin zu verstricken. Die „5 Schritte des Zen“ bringen innere Stabilität und Gelassenheit auch im Alltag: (1) Wahrnehmen, (2) Annehmen, (3) Loslassen, (4) Stille, um sich schließlich wieder den Dingen bewusst

10. Dezember 2018
Peaceful Mind – Wie Ihre Gedanken wieder ruhig werden

München: Vortrag
Reich der Sinne Health und Wellness Center
Donnersberger Straße 18
80634 München
Authentisch und gleichzeitig stark sein? Wir haben oftmals nicht gelernt, negative Emotionen wie z.B. Wut, Angst, Scham, Trauer etc. zuzulassen – oder durften sie ganz einfach nicht zeigen. „Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, „Geh‘ in Dein Zimmer, bis Du Dich abgeregt hast“, „Sei kein Angsthase“ – wer kennt diese Aussagen nicht aus seiner Kindheit? Oftmals gut gemeint, doch in Wirklichkeit kontraproduktiv. Wir haben unsere ureigensten Instinkte und Gefühle abgeschnitten, um in der Gesellschaft zu funktionieren und vermeintlich keine Schwäche zu zeigen. Sind wir dem Leben ausgeliefert? Eine Vielzahl von Krankheiten basieren auf unterdrückten negativen Gefühlen. Wir fressen sie in uns hinein, immer